Roco-Club

Bereits bevor ich als Handmusterbauer bei Roco begann, war ich Mitglied beim "Roco Club Österreich". Ich möchte hier einige Clubmodelle, die sich in meinem Besitz befinden, vorstellen ( das Logo wurde mit freundlicher Genehmigung von Roco veröffentlicht).

Da ich mich erst wieder 1992 mit der Modellbahn näher beschäftigte ( durch den Umzug nach Mattighofen konnte ich den Bau einer größeren Anlage ins Auge fassen), kann ich leider keine Angaben machen, wann genau der Club gegründet wurde. Das Ende des Clubs erfolgte im Umfeld der Umstrukturierung des Unternehmens im Jahr 2007. 

Auf alle Fälle war ich gerne Mitglied, denn es gab interessante Clubmodelle , Waggons, sowohl als auch Lokomotiven. Ausserdem durfte ich bei der Aufarbeitung der Roco-Club Lok 1020.042  in Bludenz mitwirken.

 

Der Rococlub verfügte auch über eine Clubzeitung. Hier die erste Ausagabe:

Leider besitze ich nur die Ausgaben 1 - 12, die s/w gedruckt waren und über 4 Seiten verfügten. Es wurde eine Loktype vorgestellt, sowie das dazugehörende Modell. Leider fehlen mir die Ausgaben 13 - 26.(Bild per Klick vergrösserbar)

Hier einige Clubmodelle aus meiner Sammlung. Da ich schon immer sparsam leben musste, konnte ich mir nicht alle Modelle zulegen